''
Produktart Beton / Anwendungsgebiet Tourismus

G-Link in Wagrain

5.300 Kubikmeter Sichtbeton für ein sicheres Skivergnügen. Schwebend von einem Skiberg zum nächsten. Was klingt wie ein Traum, macht die Seilbahnanlage G-Link in Wagrain im Salzburger Land möglich. Die gigantische Pendelbahn überspannt das Tal von Wagrain. Sie transportiert die Skigäste über eine Entfernung von zwei Kilometern vom Grießenkareck zur Bergstation des Grafenbergs Express - und das innerhalb von nur sechs Minuten.

SSK lieferte für beide Spannpfeiler (Tal- und Bergstation) SSK Spezialbeton, der die Anforderung einer Druckfestigkeit von über 50 Newton/mm erfüllen musste. Der Pfeiler der Talstation muss der Belastung des Stahlseils mit einem Gewicht von ca. 35 Tonnen standhalten.

Auch im Innen- und Außenbereich des Gebäudes der Talstation wurde SSK Sichtbeton verwendet. So wird auch das Warten auf den Lift zum Genuss.

Harald Buchegger
Ihr Ansprechpartner

Harald Buchegger

Tennengau, Pongau, Lungau