Alles aus einer Hand

Ich bau drauf!
Background

Unser Handwerk für Ihren Bau

Unser größter Trumpf ist unser Stammpersonal: engagiert, kompetent, zuverlässig. Investitionen in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter sowie die Lehrlingsausbildung in technischen und kaufmännischen Bereich sind für uns selbstverständlich. Tradition und Vision sind das Rezept für eine erfolgreiche Unternehmenspolitik.

Da Salzburg unsere Heimat ist und wir auch unseren nachfolgenden Generationen eine intakte Umwelt hinterlassen möchten, legen wir größten Wert auf Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit.

Kontakt
Beton:
Sand & Kies:

Produkte & Lösungen

Nach Anwendungsgebieten

Sie erhalten bei den Salzburger Sand- u. Kieswerken (SSK) Sand, Kies, Splitt und Beton - Produkte die sich über Generationen hinweg bewähren.

Die stetige Kontrolle der Rohstoffe in den SSK werkseigenen und externen Labors garantiert Ihnen beste Qualität.

Die Umwelt liegt uns am Herzen

Wir übernehmen Verantwortung

Initiativen zur Reduzierung der CO2-Belastung / Minus 210 Tonnen CO² pro Jahr!
Initiativen zur Reduzierung der CO2-Belastung / Minus 210 Tonnen CO² pro Jahr!
Um den Kohlendioxid-Ausstoß zu verringern, wurden große und kleine Stellschrauben gedreht. In der Initiative „Bewusstes Fahren“ werden Verbrauch und Einsätze der Maschinen genau dokumentiert, um Ursachen für erhöhten Verbrauch zu ermitteln. Fahrer lernen dadurch eine schonende, vorausschauende Fahrweise. Zusätzlich wurden im Mobilitätsmanagement Möglichkeiten geschaffen, die Transportwege mithilfe moderner EDV zu reduzieren.
Moderner Fuhrpark / Nachhaltige LKW-Waschanlage in Klessheim
Moderner Fuhrpark / Nachhaltige LKW-Waschanlage in Klessheim
Der Fuhrpark der Salzburger Sand- & Kieswerke besteht zu 80 Prozent aus Fahrzeugen der Emissionsklasse EURO 6.
Die LKW-Waschanlage in Klessheim ist ein Unikat in Salzburg! Keine andere Waschanlage bietet eine Wäsche mit Hochdruck und eine Hochdruckunterbodenwäsche an und ist dabei so wasser- und stromsparend.
Rekultivierung von Abbauflächen
Rekultivierung von Abbauflächen
Die hohe ökologische Ambition wird bei den Salzburger Sand- & Kieswerken schon bei der Planung von Abbauflächen spürbar. Noch vor dem ersten Spatenstich wird festgelegt, wie die schrittweise Renaturierung von statten gehen wird und wie das Gebiet nach der Nutzung aussehen soll. Der Abbau selbst erfolgt möglichst schonend.

Sie möchten uns per e-Mail kontaktieren?

Senden Sie uns Ihre Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich.